Wie erkenne ich toxische Bekanntschaften?

Wie erkenne ich toxische Bekanntschaften?

Freundschaft, ähnlich wie die Liebe, ist etwas unglaublich wichtiges und wertvolles für jeden Menschen. Es passiert jedoch oft, dass wir jahrelang, bewusst oder auch unbewusst, in toxischen Beziehungen zu anderen Menschen stecken.

Aufrichtigkeit, Loyalität, Vertrauen und gegenseitiges Engagement, Respekt für Verschiedenheit und Individualität, Selbstlosigkeit - das sind die Fundamente einer jeden Freundschaft und Liebe. Damit die Freundschaft aufblüht und sich stärkt, bedarf es viel Zeit und Mühe beider Seiten. Man kann lockere Bekanntschaften, z.B. mit Menschen auf der Arbeit oder oberflächliche Kontakte mit Menschen über z.B. Facebook nicht als Freundschaft bezeichnen, auch wenn solche Bekanntschaften mit der Zeit sich in eine tiefe Beziehung verwandeln können. Ein treuer und ergebener Freund, von welchem jeder träumt, stellt sich oftmals als falsch heraus.

Welche Signale sollten uns also die Alarmglocken läuten lassen? Falls die Freundin uns nur für sich selbst haben möchte, eifersüchtig auf andere Freunde und Bekannten ist, uns keinen Platz für Privatsphäre und Freiheit gibt, haben wir es mit einem sog. symbiotischen Typen von Mensch zu tun und mit einer Beziehung, in welcher es keine Rede von Toleranz und gegenseitigem Respekt gibt. Wir lernen oft den Opfer-Typen kennen, welcher skrupellos seinen Freund oder Freundin ausnutzt und in ein schlechtes Gewissen treibt, wenn diese oder dieser etwas ablehnt, wie z.B. das Ausleihen von Klamotten, Kosmetika, Geld oder mehr Zeit fordert.

Es ist viel einfacher einen eigennützigen Menschen zu erkennen, welcher eine Freundschaft nur vortäuscht, um bestimmte Profite aus dieser Beziehung ziehen zu können. Nicht immer geht es um materielle Werte, aber auch um das Ansehen unter anderen Menschen oder Prestige. Eine Plage der weiblichen Freundschaft bleibt für immer Rivalität. Es gibt Frauen, welche trotz dessen dass sie versprechen loyal zu sein, den Mann der besten Freundin anbaggern, die Vorzüge auf der Arbeit ausnutzen und in allen Lebensbereichen unbedingt zeigen müssen, dass sie in allem besser sind.

Diese Arten von Manipulation und Benehmen welche von einer toxische Beziehung zeugen, gibt es sehr viele, man muss nur wollen sie zu enttarnen. Analysiere jede Beziehung, welche dich unterbewusst bekümmert.