Schwache und brüchige Fingernägel - was kann man dagegen tun?

Schwache und brüchige Fingernägel - was kann man dagegen tun?

Fingernägel sind eine Visitenkarte jeder Frau. Wir möchten, dass sie sich gesund und ästhetisch präsentieren, aufgrund von vielen Faktoren werden sie jedoch schwach und brüchig. In diesem Fall versuchen wir es, sie unter Schichten von Farblack zu verstecken. Aber es gibt bessere Methoden, damit wir

Gesunde Ernährung - gesunde Nägel

Brüchigkeit und ein ungesundes Aussehen der Nägel können verschiedene Gründe haben. Manchmal ist es jedoch eine Frage einer Krankheit, welche wir hinter uns gebracht haben, Reiningungsmittel, Wetterwechsel etc. Die überwiegende Mehrheit unserer Nägelprobleme fängt jedoch auf unserem Teller an. Wenn wir dem Organismus keine entsprechende Menge an Vitamine und Nährstoffe liefern, spiegelt sich das nicht nur auf dem Aussehen der Nägel wieder, sondern auch auf der Kondition unserer Haut und Haares.

Ein schlechter Zustand unserer Nägel deutet auf folgende Mangel: Magnesium, Eisen, Zink, Silizium, Schwefel, sowie Vitamine: A, B und E. Diese finden wir in grünem Blattgemüse, Nüssen, Eiern, hochwertigen Ölen, Keimen, Samen, Meeresfrüchten, Fisch, Käse und Leber. Was Gemüse anbelangt, sollten wir am besten Salat, Spinat, Brokkoli, Karotte, Rosenkohl, Paprika und Hülsenfrüchte wählen. Auch nach Kartoffeln, Avocado und Bananen sollten wir öfter greifen.

Hilfe in der Kosmetik

Erst wenn wir uns um ein gesünderes Menü sorgen, sollten wir Hilfsmittel in der Form von Kosmetika und Pflegebehandlungen einführen. In diesem Fall sollten wir der Natur vertrauen. Eine klasse Methode der Behandlung, was brüchige Fingernägel und eine trockene Haut angeht, ist das Händebad in Olivenöl. Es reicht etwas Olivenöl leicht zu erhitzen und sodann die Hände darin zu tauchen. Die Plättchen der Fingernägel kann man zusätzlich mit Rizinusöl behandeln - einfach auf die Fingernägel reiben. Alternativ dazu oder zusätzlich kann man sich mit Vitamin-E Nahrungsergänzung unterstützen lassen. Diese Tricks können wir in den eigenen vier Wänden anwenden, zusätzlich dazu sollten wir immer eine fetthaltige Handcreme in der Handtasche parat halten.

Bis zu dem Moment, an welchem unsere Fingernägel nicht gesund aussehen werden, sollten wir auf Nagellack und Nagellackentferner verzichten. Die Zusammensetzung von Nährpräparaten für Nägel sollten wir immer auf den Gehalt von Toluol und Formaldehyd überprüfen. Wir sollten auf Präparate verzichten, welche die besagten Substanzen enthalten. Zusätzlich sollten wir bei dem Hausputz darauf achten, Gummihandschuhe zu tragen.